http://www.fides.org

News

2013-12-09

AFRIKA/GUINEA BISSAU - Bischöfe laden am 13. Dezember zu einem Tag des Betens und des Fastens für den Frieden ein

Bissau (Fidesdienst) – In der Adventszeit laden die Bischöfe der beiden Diözesen Bissau und Bafata, Pedro Zilli und José Camnate na Bissign, die Gläubigen der beiden Bistümer des Landes am kommenden 13. Dezember zu einem “Tag des Fastens und Betens für den Frieden in der Welt, in Afrika und in Guinea Bissau ein. “Unser Gebet und unser Fasten wird uns darauf vorbereiten, dass wir bereit sind, den Frieden anzunehmen, indem wir ein Leben im Zeichen Wahrheit, der Gerechtigkeit und der Aussöhnung führen".
Die Kollekte am 13. Dezember soll den Opfern des Hurrikans Haiyan zur Verfügung gestellt werden. Die katholische Kirche sammelt spenden für die philippinische Bevölkerung bis zum Sonntag, den 22. Dezember.
In den vergangenen Tagen fand am 6. und 7. Dezember die Marienwallfahrt zum Heiligtum in Cacheu statt. Mit Blick auf das soeben abgeschlossenen Jahr des Glaubens lautete das Thema der Wallfahrt: "Mit Maria pilgern wir im Licht des Glaubens“. Zahlreiche Gläubige, darunter auch viele Jugendliche, nahmen an der Fußwallfahrt teil. Außerdem nahmen über 4.000 Gläubige am feierlichen Gottesdienst zum Fest der Unbefleckten Empfängnis teil, den beide Bischöfe gemeinsam zelebrierten und bei dem auch Vertreter des Staates und der muslimischen Glaubensgemeinschaft anwesend waren. (SL) (Fidesdienst 9/12/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network