http://www.fides.org

News

2013-12-07

AMERIKA/PARAGUAY - Bürger nach Skandalen verärgert über Politiker: Bischöfe prangern Korruption an

Caacupé (Fidesdienst) – "Viele Bürger respektieren weder die Verfassung noch die Gesetze oder geltende Normen, aber dies gilt auch für die Mitarbeiter staatlicher Behörden, die in Bereichen wie Transparenz, Wahrheit und Gerechtigkeit beispielhaft handeln sollten", so der Koadjutor des Erzbischofs von Asucncion, Bischof Edmundo Ponziano Valenzuela Mellid S.D.B., am letzten Tag der Feierlichkeiten zum Fest der Madonna von Caacupé.
In einem Schreiben an die Behörden habe die Bischofskonferenz von bereits im vergangenen Jahr gefordert, dass Politiker das ihnen anvertraute Amt würdig ausüben, doch “dies geschieht leider nicht”, so Bischof Valenzola.
Bei den Feiern zum Fest der Madonna von Caacupé übten verschiedene Bischöfe in ihren Predigten Kritik an Politikern, nachdem zahlreiche Skandale zu Missmut unter der Bevölkerung geführt hatten. (vgl. Fidesdienst 03/12/2013). (CE) (Agenzia Fides, 07/12/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network