http://www.fides.org

News

2013-10-18

AMERIKA/MEXIKO - Weitere Gewalt in Baja California: Polizist vor der Residenz des Bischofs erschossen

Mexicali (Fidesdienst) – Die Gewalt in Baja California Norte (Mexiko) nimmt kein Ende: gestern Abend wurde der Polizeibeamte Antonio Ruiz Vargasun erschossen. Wie aus einer Mitteilung hervorgeht, die dem Fidesdienst vorliegt, wurde der Polizist in seinem Auto vor der Residenz von Bischofs José Isidro Guerrero Macías von Mexicali im Stadtviertel Colonia Nuova tot aufgefunden. Eine offizielle Erklärung der Polizei zu dem Mord gibt es bisher nicht.
Der Polizist war nicht direkt für die Sicherheit des Bischofs zuständig, sondern infolge der Zunahme von Diebstählen und bewaffneten Überfällen nach Gottesdiensten und bei anderen Gelegenheiten in dem Viertel eingesetzt worden.
Im mexikanischen Staat Baja California ist in den Städten Tijuana und Mexicali die Kriminalitätsrate besonders hoch. (CE) (Fidesdienst,18/10/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network