http://www.fides.org

News

2013-10-16

AMERIKA/USA - Jeden Tag sterben 1.400 Kinder im Alter unter fünf Jahren infolge von Trinkwassermangel

New York (Fidesdienst) – Infolge von Durchfallerkrankungen, die durch Trinkwassermangel und unzureichende Hygiene verursacht werden, sterben jeden Tag 1.400 Kinder im Alter unter fünf Jahren. Durchfallerkrankungen stehen an zweiter Stelle bei den Todesursachen bei Kindern dieser Altersgruppe. Diese Krankheiten tragen auch zur chronischen Unterernährung, und damit verbundenen Wachstumsverzögerungen bei. Im Rahmen des Programms „WASH“ des Kinderhilfswerks UNICEF sollen auf die Notwendigkeit wichtiger Hygienemaßnahmen, insbesondere das Händewaschen, hingewiesen werden. Der Initiative schließen sich zahlreiche Länder an, darunter Äthiopien mit 5 Millionen Kindern, Jemen mit 3.300 Schulen, rund 1.000 Schüler in Vietnam, 450 Grundschulen in Sierra Leone, 424 Grundschulen in Mali, 200 Schulen in 50 Gemeinden in Gamiba, 12 Städte in Indonesien und 22 Schulen in verschiedenen Städten Boliviens. (AP) (Fidesdienst, 16/10/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network