http://www.fides.org

News

2013-09-09

ASIEN/PAKISTAN - Bischöfe: „Wir beten mit Papst Franziskus für den Frieden in Syrien“

Lahore (Fidesdienst) – „Wir beten mit Papst Franziskus für den Frieden in Syrien. Als Christen setzen wir uns für den Frieden ein und wünschen, dass es in Syrien und anderen Teilen der Welt keine weitere Gewalt geben wird. Wir wünschen uns Frieden in aller Welt“, so die pakistanischen Bischöfe in einer Verlautbarung, die dem Fidesdienst vorlegt. Am Samstag, den 7. September fanden in allen Kirchen des Landes „Tage des Gebets und des Fastens für Syrien“ statt. In einer Gemeinsamen Verlautbarung fordern die Bischofskonferenz und Caritas Pakistan alle Christen in Pakistan zum weiteren Gebet für das syrische Volk auf und erinnern daran, dass auch Anhänger anderer Religionen dazu eingeladen sind.
Am gestrigen Sonntag erinnerten die Bischöfe bei den Gottesdiensten an die Worte des Papstes, der fordert „Nie wieder Krieg! Niemals wird der Gebrauch der Gewalt zum Frieden führen. Krieg weckt Krieg, Gewalt weckt Gewalt!“. Wie Pater Francis Nadeem (OfmCap) dem Fidesdienst berichtet, fand auch in der St.Josephs-Kirche in Lahore eine Gebetswache statt, an der christliche und muslimische Gläubige teilnahmen.
„Der Konflikt in Syrien führte zu einer der verheerendsten humanitären Krisen der Welt. Als Caritas versuchen wir in aller Welt Menschen in Not zu helfen“, so Amjahd Gulzar, Geschäftsführer von Caritas Pakistan. (PA) (Fidesdienst, 09/09/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network