http://www.fides.org

News

2013-07-10

AFRIKA/DR KONGO – Versöhnung, Frieden und Gerechtigkeit im Mittelpunkt der Überlegungen der in Kinshasa versammelten afrikanischen Bischöfe

Kinshasa (Fidesdienst)-”Die Kirche, Familie Gottes, in Afrika im Dienst von Versöhnung Gerechtigkeit und Frieden“. Das ist das Thema der Vollversammlung der Symposions der Bischofskonferenzen Afrikas und Madagaskars (SECAM/SCEAM), die am 9. Juli in Kinshasa, der Hauptstadt der Demokratichen Republik Kongo, eröffnet wurde und bis zum 16. Juli dauert. Es nehmen ca. 100 Bischöfe aus dem ganzen afrikanischen Kontinent daran teil.
Der Vizepräsident von SECAM und Erzbischof von Dakar, Kardinal Théodore Adrien Sarr, erklärte, wie die katholische Kirche den Frieden von der evangelischen Lehre her fördert und bekräftigte: „wir versuchen zu verstehen, wie die bereits durchgeführten Arbeiten gestärkt, die Methoden verbessert und die Kontakte erweitert werden können, damit die Ergebnisse in allen Ländern sichtbar werden. Wir fühlen uns aufgerufen unsere Bemühungen fortzusetzen, denn der Frieden ist stets in Gefahr.“ Der Innenminister der DRK, Richard Muyej, der bei der Eröffnungsfeier den Staatspräsidenten vertrat, erklärte sich glücklich darüber, dass die Veranstaltung in Kinshasa zu einer Zeit abgehalten wird, in der „die DRK in ihrem östlichen Teil angegriffen wird, weshsalb tausende Menschen fliehen müssen.“ (L.M.) (Fidesdienst 10/7/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network