http://www.fides.org

News

2013-04-24

ASIEN/VIETNAM - National Hospital for Pediatrics in Hanoi bringt neues Projekt für 2.000 Kinder auf den Weg

Hanoi (Fidesdienst) – In Zusammenarbeit mit dem römischen Kinderkrankenhaus „Ospedale Pedriatico Bambino Gesù“ bringt das National Hospital for Pediatrics in Hanoi ein neues Projekt für Kinder mit Missbildungen im Genitalbereich und an den Urhinwegen oder Nierenversagen auf den Weg. Dies geht aus einer Verlautbarung hervor, die dem Fidesdienst vorliegt, aus der hervorgeht, dass das neue Projekt vor allem darauf abzielt Untersuchungen von Fachärzten, chirurgische Eingriffe und Dialysemöglichkeiten und für rund 2.000 Kinder und Jungendliche im Alter zwischen 0 und 18 Jahren bereit zu stellen. Das Staatliche Kinderkrankenhaus in Hanoi ist die größte Einrichtung dieser Art in Vietnam und federführend, was die medizinische Tätigkeit im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin anbelangt. Die Zusammenarbeit mit dem römischen Kinderkrankenhaus wurde vor fünf Jahren begonnen und ermöglichte den technischen und wissenschaftlichen Erfahrungsaustausch in verschiedenen Bereichen der Medizin. Spezialisten aus Rom besichten Hanoi bereits über 20 Mal und führten vor Ort Fortbildungsprogramme für die einheimischen Ärzte durch. (AP) Fidesdienst, 24/04/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network