http://www.fides.org

News

2013-03-18

AMERIKA - Glückwünsche des CELAM an Papst Franziskus: „Wir wollen uns an die Aufforderung zur gemeinsamen Mission erinnern: Bischof und Volk“

Bogotà (Fidesdienst) – „Wir haben die Wahl in einem Klima der bischöflichen Gemeinschaft erlebt. Dies erfüllt und mit tiefer Freude mit Blick auf die Bedeutung für die Weltkirche und die pilgernde Kirche in Lateinamerika und der Karibik“, heißt es im Glückwunschschreiben des Rates der Lateinamerikanischen Bischofskonferenzen (CELAM) an Papst Franziskus.
Das Schreiben, das dem Fidesdienst vorliegt erinnert daran, dass der neue Papst am Ende seines Mandats als Vorsitzender des CELAM sich zur Generalversammlung in Aparecida äußerte und sagte: „Diese Generalversammlung der Bischöfe in Aparecida gibt neue und inspirierende Impulse, sie fordert zur Kreativität auf und regt neue Handlungsrichtlinien für die Mission an; sie endet nicht mit einem Dokument, wie die vorherigen, sondern gipfelt in der Mission und dies ist von besonderer Bedeutung“.
„Wir möchten Ihnen, Heiliger Vater, versichern, dass wir uns ganz mit Ihrer ersten Botschaft identifizieren: Hier beginnt unsere Weg: Bischof und Volk“, betonen die Bischöfe des CELAM abschließend.
Das Schreiben ist unterzeichnet vom Vorsitzenden des CELAM, Erzbischof Aguiar Retes, Arcivescovo von Tlalnepantla (Mexiko); dem stellvertretenden Vorsitzenden, Erzbischof Dimas Lara Barbosa von Campo Grande (Brasilien); dem Generalsekretärs und Weihbischof von Valparaíso (Chile), Santiago Silva Retamales und vom Vorsitzenden der Wirtschaftskommission Bischof Carlos María Collazzi (sdv) von Mercedes (Uruguay). (CE) (Agenzia Fides, 18/03/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network