http://www.fides.org

News

2013-03-14

ASIEN/INDIEN - Bischof Machado: „Hindus und Christen sind glücklich über die Wahl von Papst Franziskus, denn er ist ein Mann des Dialogs und der Liebe“

Vasai (Fidesdienst) – „Das ganze indische Volk, Hindus und Christen, freuen sich über die Wahl von Papst Franziskus. Wir sind überzeugt davon, dass er ein Mann des Dialogs und der Liebe ist“, so Bischof Felix Machado von Vasai im Gespräch mit dem Fidesdienst zur Reaktion der indischen Kirche auf die Papstwahl. Der Bischof, der von vielen Christen, darunter Laiengläubige, Ordensleute und Priester, aber auch Hindus erste positive Rückmeldung erhielt betont: „Der erste, die mir zur Wahl gratuliert haben, war ein bekannter hinduistischer Religionsvertreter, der mir anvertraute: auch wir haben für den neuen Papst gebetet, auch wir freuen uns mit euch, dieser Papst ist auch unsere Papst“. „Dies ist für uns ein gutes Vorzeichen“, so der Bischof, der „die Begeisterung unter Indern aller Religionen spürt, die sich mit der katholischen Kirche freuen“.
Bischof Machado erinnert auch daran, dass die katholische Kirche in Indien zwei Prioritäten hat: der Dialog mit Kulturen und Religionen und das besondere Augenmerk für Arme. „Papst Franziskus“, so der Bischof, „wird den Dialog mit den anderen Religionen fördern, einen Dialog auf dem richtigen Weg“ und „er wird Zeugnis von der Liebe und dem Augenmerk für die Armen und Ausgegrenzte ablegen“. „Wir danken dem Herrn, dass er uns einen neuen Hirten geschenkt hat, einen der uns die Nähe Gottes zu seinem Volk vermittelt“, so der Bischof abschließend. (PA) (Fidesdienst, 14/03/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network