http://www.fides.org

News

2013-03-07

AMERIKA/VENEZUELA - Kardinal Urosa feiert morgen in Rom einen Gottesdienst für den verstorbenen Präsidenten

Rom (Fidesdienst) – Am morgigen 8. März wird der Erzbischof von Caracas, Kardinal Jorge Urosa Savino, der sich anlässlich des Konklaves in Rom aufhält einen Trauergottesdienst für den verstorbenen venezolanischen Präsidenten Hugo Rafael Chavez Frias feiern. Der Gottesdienst findet um 19.00 Uhr in der römischen Kirche „Santa Maria ai Monti“ (Via della Madonna die Monti, 41) statt.
Dies teilte der Kardinal dem Fidesdienst mit, der alle venezolanischen Staatsbürger, die sich in Rom aufhalten zur Teilnahme einlädt. Der Erzbischof von Caracas hatte in einer Verlautbarung, die dem Fidesdienst vorliegt (vgl. Fidesdienst vom 06/03/2013) der Familie des verstorbenen Präsidenten sein Beileid ausgesprochen und ei verschiedenen Sektoren der Gesellschaft zu Ruhe und Harmonie aufgefordert.
Gestern hatte der Generalsekretär der Venezolanischen Bischofskonferenz, Bischof Jesus Gonzalez de Zarate, bei einer Pressekonferenz die Trauer der Bischöfe über den Tod des Staatsoberhauptes und die Verbundenheit mit dessen Familie zum Ausdruck gebracht. Obschon es in der Vergangenheit Spannungen zwischen Kirche und Staat gegeben hatte, wurde im Dienste des Gemeinwohls die Kooperation und der Dialog zwischen beiden Teilen stets aufrechterhalten (vgl. Fidesdienst, 08/06/2012). (CE) (Fidesdienst, 07/03/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network