http://www.fides.org

News

2013-03-04

ASIEN/CHINA - Diözese Bao Ding: Fastenzeit im Jahr des Glaubens im Zeichen des Wortes Gottes

Bao Ding (Fidesdienst) – Im Zeichen des Glaubens und des Wortes Gottes erlebt die Diözese Bao Ding in der chinesischen Provinz Hebei die Fastenzeit im Jahr des Glaubens. Wie Faith aus Hebei dem Fidesdienst berichtet, ist die Diözese Bao Ding, eine historische Hochburg des Katholizismus in Kontinentalchina, auch heute beispielhaft für den durch einen kontinuierlichen Weg der Spiritualität gestärkten Glauben. Dies gilt insbesondere während der Fastenzeit.
Ende Februar fand unter der Leitung von Ordensschwestern aus der Diözese ein fünftägiger Glaubenskurs für Jugendliche statt. Dabei befassten sich die jungen Katholiken mit der eigenen christlichen Identität und dem eigenen Missionsbewusstsein auf der Grundlage Dokumente des Zweiten Vatikanischen Konzils und des Apostolischen Schreibens „Porta Fidei“… Auch die Pfarrei Don Lv mit ihrem berühmten chinesischen Marienheiligtum, wurde ein dreitägiges Gebetstreffen organisiert, an dem Hunderte Laien teilnahmen. Das Wort Gottes stand dabei im Mittelpunkt da nach Angaben der Veranstaltet, die Heilige Schrift Grundlage des eigenen Glaubenslebens jedes Einzelnen und der Evangelisierung sein sollte.
In der Pfarrei An Guo widmen die Gläubigen hingegen den neuen Gemeindemitgliedern, älteren Menschen, Kranken und Familien in Notsituationen während der Fastenzeit ein besonderes Augenmerk. Zu Beginn der Fastenzeit besuchten die Gläubigen in Begleitung des Pfarrers diese Menschen, denen sie es sowohl an materiellem als auch geistlichem Beistand nicht fehlen lassen wollen. (NZ) (Fidesdienst, 04/03/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network