http://www.fides.org

Asia

2013-02-21

ASIEN/CHINA - Fastenzeit im Jahr des Glaubens in Tai Yuan: Spiritualität und Evangelisierung

Yai Yuan (Fidesdienst) – In der Diözese Tai Yuan (Provinz Shan Xi, Kontinentalchina) wird die Fastenzeit in dem von Papst Benedikt XVI. ausgerufenen Jahr des Glaubens als Weg der Spiritualität und Evangelisierung verstanden. Wie „Faith“ aus Hebei berichtet nahmen an der offiziellen Eröffnung der Fastenzeit am 15. und 16. Februar nahmen Priester, Ordensleute und Seminaristen teil. Bischof Li Jian Tang von Tai Yauan und dessen Koadjutor Meng Ning You waren ebenfalls anwesend. Bischof Li betonte im Rückblick auf sein langes Leben im Dienst der Kirche die Bedeutung des Glaubens und der Spiritualität im Leben von Priestern und Ordensleuten. Bischof Meng berichtete über die Pastoralarbeit im Jahr 2012 und hob vor allem die Schwierigkeiten und Herausforderungen hervor, denen man seiner Ansicht nach mit größtmöglichem missionarischem Engagement begegnen müsse. Der Koadjutor lud Mitbrüder und Ordensschwestern zu einer inneren Erneuerung ein. Sie sollen „würdige Wächter Christi“ und authentische Förderer der Evangelisierung sein. (NZ) (Fidesdienst, 21/03/2013)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network