http://www.fides.org

Europa

2012-11-30

EUROPA/POLEN - Wallfahrt und Missionstagung in Jasna Gora: „Mit Freude verkünden wir den Glauben in aller Welt“

Tschenstochau (Fidesdienst) – „Mit Freude verkündigen wir den Glauben in aller Welt“ lautet das Thema der Missionstagung und der Wallfahrt, die die Missionsunion der Kleriker (PIM) in Polen am 1. und 2. Dezember im Marienwallfahrtsort Tschenstochau veranstaltet in Jasna Gora. Wie aus Informationen hervorgeht, die der Diözesandirektor der Päpstlichen Missionswerke der Erzdiözese Tschenstochau, Pfarrer Jacek Gancarek, dem Fidesdienst zur Verfügung stelle, werden an der Missionstagung und an einer Gebetswache unter Leitung des Nationaldirektors der Päpstlichen Missionswerke in Polen, Pfarrer Tomas Atlas, Priester, Ordensleute und Laien teilnehmen.
Im Rahmen der Tagung werden sich die Teilnehmer mit Themen der missionarischen Spiritualität und Tätigkeit befassen und die dabei Umsetzung der Neuevangelisierung und der Mission „ad gentes“ erörtern. Anlässlich ihres 150. Geburtstags werden die Tagungsteilnehmer auch des Lebens und der missionarischen Tätigkeit der seligen Maria Teresa Ledochowska gedenken.
An der Tagung nehmen Vertreter verschiedener kirchlicher Organismen teil, darunter Erzbischof Zygmunt Zimowski, Vorsitzender des Päpstlichen Rates für die Pastoral im Krankendienst, der Weihbischof von Krakau und Vorsitzende des Ausschusses für die Neuevangelisierung der bischöflichen Kommission für Pastoral, Grzegorz Ryś, und der Sekretär des Päpstlichen Werkes für die Glaubensverbreitung und des Apostel-Petrus-Werkes in Polen, Pfarrer Bogdan Michalski, sowie der Sekretär der Missionsunion der Kleriker in Polen P. Luca Bovio IMC. Die Missionstagung geht mit einem gemeinsamen Friedensgebet zu Ende. (MF/SL) (Fidesdienst, 30/11/2012)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network