ASIEN/TAIWAN - Alljährliches Priestertreffen in Taiwan: “Damit alle eins sind”

Montag, 12 November 2012

Hsin Chu (Fidesdienst) – „Damit alle eins sind“ (vgl. Joh 17,21) lautete das Thema des alljährlichen Priestertreffens in Taiwan, das dieses mal vom 29. bis 31. Oktober in der Diözese Hsin Chu stattfand und in Zusammenarbeit mit dem Regionalenpriesterseminar Taiwan veranstaltet wurde. Wie aus Informationen hervorgeht, die dem Fidesdienst vorliegen, nehmen Priester aus den sieben Diözesen der Insel teil, die sich im Rahmen der Veranstaltung auch über den eigenen Berufungsweg, die Herausforderungen und Schwierigkeiten, das pastorale Engagement und das gemeinschaftliche Leben austauschten. Auf dem Programm stand auch eine gemeinsame Wallfahrt. Die Teilnehmer bestätigten zum Abschluss der Veranstaltung eine „spirituelle Erneuerung“, die „die Arbeit in den Bereichen Pastoral und Evangelisierung bereichern wird“.
Wie aus den Statistiken der Regionalen Bischofskonferenz von Taiwan zum Jahr 2010 hervorgeht, gibt es in Taiwan 239.565 Katholiken, ach Bischöfe und acht emeritierte Bischöfe, 257 Weltpriester und 407 Ordenspriester (301 Chinesen und 343 Missionare), 80 Laienbrüder (32 Chinesen und 48 Missionare) und zwei Priesterseminare mit 27 Seminaristen. (NZ) (Fidesdienst, 12/11/2012)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network