http://www.fides.org

America

2012-10-08

AMERIKA/VENEZUELA - Chavez im Amt des Präsidenten bestätigt: Katholische Kirche lädt neuen Präsidenten zum Fest der Madonna von Chiquinquirá ein

Caracas (Fidesdienst) – Hugo Chavez Frais gewann mit 54,42% der Stimmen die Präsidentschaftswahl in Venezuela vor Henrique Capriles, der nur 44,97% der Stimmen erhielt. Die neue Amtszeit dauert bis 2019.
Die katholische Kirche hatte die Wähler zu einer aktiven Teilnahme an der Präsidentenwahl aufgenommen und einen friedlichen Wahlverlauf gewünscht (vgl. Fidesdienst vom 28/09/2012). Der Rektor der Basilika von Chiquinquirà (Maracaibo), P. Eleuteriuo Cuevas, erklärte bereits am Samstag, den 6. Oktober, dass „der neu gewählte Präsident zum Gottesdienst zu Ehren der Gottesmutter von Chiquinqurá eingeladen sein wird“.
Der Feier zum 303. Jahrestag der Auffindung der Ikone der „Reina Morena“ wird Erzbischof Ulises Gutierrez von Ciudad Bolivar vorstehen. Dabei wird er an den 70. Jahrestag der Krönung der Madonna von Chiquinquira erinnern. An der Feier werden 25 Bischöfe und zahlreiche Priester aus dem ganzen Land teilnehmen. Die Verehrung der „Virgen Chinita“ ist im ganzen Land weit verbreitet und geht auf den Beginn des 18. Jahrhunderts zurück. (CE) (Fidesdienst, 08/10/2012)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network