ASIEN/CHINA - Pfarrei Jiang Yin in der Provinz Nan Jing: 294 Taufen in acht Monaten

Donnerstag, 6 September 2012

Nan Jing (Fidesdienst) – In den ersten acht Monaten des Jahres 2012 wurden es in der Pfarrei Jiang Yin in der Diözese Nan Jing (Provinz Jiang Su) insgesamt 294 neue Mitglieder, nach eingehender Vorbereitung in die christliche Glaubensgemeinschaft aufgenommen. Der Gemeindepfarrer betont in diesem Zusammenhang: „Mit Blick auf das bevorstehende Jahr des Glaubens werden wir uns weiterhin um die Förderung der Evangelisierung bemühen.“ Seit 2006 finden in der Pfarrei Glaubenskurse zur Evangelisierung für Laien statt, bei denen sich Laiengläubige mit den Inhalten des Glaubens und den Methoden der Verkündigung befassen. Die Pfarrei bedient sich dabei auch der modernen Kommunikationsmittel, wenn es darum geht, die Menschen für die Arbeit der Pfarrgemeinde und das missionarische Engagement zu begeistern. Die Diözese Nan Jing (früher Nanking) hat 100.000 Gläubige. Es gibt rund 20 Priester und etwa 40 Ordensschwestern, 11 Kirchen und 80 Missionsstationen. (NZ) (Fidesdienst, 06/09/2012


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network