http://www.fides.org

America

2012-06-15

AMERIKA/BRASILIEN - Dritter Brasilianischer Missionskongress: „Missio ad gentes“ gehört zu den Prioritäten der Kirche

Brasilia (Fidesdienst) – Vom 12. bis 15. Juli findet in Brasilien der Dritte Brasilianische Missionskongress statt. Die Veranstaltung befasst sich mit der Missionstätigkeit in einer säkularisierten und multikulturellen Welt im Licht des Zweiten Vatikanischen Konzils.
„Die Neuevangelisierung erreicht heute nur 3% der Christen, die unter den insgesamt rund 7 Milliarden Menschen, die heute die Weltbevölkerung darstellen 30% ausmachen“, so der Pressebeauftragte des Missionskongresses, P. Jaime Carlos Patias (imc) in einer Verlautbarung, die dem Fidesdienst vorliegt. „Trotzdem gehört auch die Erstevangelisierung weiterhin zu den Prioritäten der katholischen Kirche, den diese betrifft 70% der Menschen.“
„Wenn wir unsren Glauben weitergeben, dann wird er gestärkt (vgl. RM 2)“, hießt es in der Verlautbarung weiter, „Deshalb sollen wir Gott nicht nur in unseren Tempeln verehren, sondern aus den Sakristeien und Pfarreien hinausgehen und Gott in der Gestalt unserer Mitmenschen lieben. Das Leben bedeutet Hingabe und Teilen und dies wiederum bedeutet Mission. Unser Leben ist also Mission, denn dies ist unsere Berufung.“ (CE) (Fidesdienst, 15/06/2012)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network