http://www.fides.org

America

2012-06-01

AMERIKA/NICARAGUA - Muttertag: Bischöfe danken Müttern für ihr Engagement „zum Schutz der Familie“

Managua (Fidesdienst) – „Als Bischöfe Nicaraguas danken wir im Namen der katholischen Kirche unseres Landes allen Müttern, für das was sie …inmitten einer konfliktbeladenen Gesellschaft tun, die unter zahlreichen Aspekten auch dem Plan Gottes im Hinblick auf die Ehe und die Familie schadet“, so die Bischofskonferenz von Nicaragua zum Muttertag, der dort am heutigen 30. Mai begangenen wird.
Die Bischöfe erinnern in ihre Botschaft, die dem Fidesdienst vorliegt daran, dass der Muttertag aus einer katholischen Tradition stammt und deshalb am Ende des Marienmonats Mai stattfindet: „Dies ist auch der Grund dafür, dass wir ihn mit unsere Gebet begleiten und um das Licht Gottes bitten, was die öffentliche Debatte über das neue Familiengesetz anbelangt“, heißt es in dem Dokument.
„Wir freuen uns darüber“, so die Bischöfe, dass die Abgeordneten im neuen Familienkodex das Prinzip erhalten haben, das besagt, „dass die wahre Familie auf der Gemeinschaft zwischen einem Mann und einer Frau beruht“, so die Bischöfe. So werden Nicaragua vor der ganzen Welt „von den wahren christlichen Werten Zeugnis ablegen, was Ehe und Familie anbelangt“. (CE) (Fidesdiesnt, 01/06/2012)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network