http://www.fides.org

Ernennungen

2011-10-27

ASIA/MYANMAR - Rektor des Philosophats “St. Joseph” in der Erzdiözese Mandalay ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Erzbischof Ferdinando Filoni, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 16. September 2011 Pfarrer Paul Pipi aus dem Klerus der Diözese Loikaw zum Rektor des Großen philosophischen Seminars “St. Joseph” in der Erzdiözese Mandalay ernannt.
Der neue Rektor wurde am 13. Januar 1963 in Pruso (Kayak State, Diözese Loikaw) geboren. Am 10. Aprile 1991 wurde er in Dougnankha, Kayak State, zum Priester geweiht. 1974 trat er in das kleine Seminar “St. Theresa” in Taunggyi ein und seit 1980 besuchte er das Große Seminar “St. Joseph” in Yangon. Danach setzte er sein Studium in Italien (1996-2000) und in den Philippinen (2003-2008) fort. Er erwarb eine Lizenz im Fach Philosophie. Danach hatte er folgende Ämter inne: Vikar in der Diözese Loikaw (1991-93); Rektor des Kleinen Seminars in Loikaw (1993-1996); Pfarrer in der Diözese Loikaw (2000-2010); seit 2010 war er Professor der Pyin Oo Lwin. (S.L.) (Fidesdienst 27/10/2011)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network