http://www.fides.org

Africa

2011-09-19

AFRIKA/BURKINA FASO - Einheimischer Ordensnachwuchs bei den Kamillianern

Ouagadougou (Fidesdiesnt) – Am vergangenen 6. September traten 17 junge Postulanten und angehende Novizen in das Scholsatikat „San Camillo“ des Krankenpflegeordens in Ouagadougou ein, davon acht aus der Vizeproivnz Burkina Faso und neun aus der Ordensdelegation Benin. Wie aus Informationen hervorgeht, die dem Fidesdienst vorliegen, wurden die neuen Ordenskandidaten, die ein Leben der Christusnachfolge auf den Spuren des heiligen Camillus antreten, vom Rektor des Scholastikats, P. Jean Dieudonné Bei, persönlich willkommen geheißen. Am Nachmittag desselben Tages erneuerten 17 weitere junge Männer, die bereits in zeitlichen Gelübden leben, das Gelübde der Keuschheit, der Armut und des Gehorsams im Dienst der Kranken. (AP) (Fidesdienst, 19/09/2011)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network