http://www.fides.org

Ernennungen

2010-11-17

AFRIKA/TSCHAD - Rektor des Großen interdiözesanen Seminars “S. Mbaga Tuzindé” in Sarh ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Kard. Ivan Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker, hat am 28. Mai 2010 Pfarrer François Mbaitoubam Alngar aus dem Klerus der Diözese Goré (Tschad) zum neuen Rektor des interdiözesanen Seminars “S. Mbaga Tuzindé” in der Diözese Sarh (Tschad) ernannt.
Der neue Rektor wurde am 12. Dezember 1967 in Bedia (Tschad). Nach dem Besuch der Grundschule und der weiterführenden Schule trat er 1989 in das Große Seminar Saint Luc in N’Djamena ein, wo er in propädeutisches Jahr belegte. Im Anschluss studierte er Philosophie und Theologie mit einem einjährigen Praktikum in der Seelsorge in Lai. (1994). Am 25. Mai 1996 wurde er in Doba zum Priester geweiht. Nach seiner Priesterweihe war er bis 2001 Rektor am Seminar St. Augustin in Bébédjia. Danach besuchte er das Institut Catholique de Paris, wo er eine Lizenz im Fach Philosophie erwarb (2003). Nach seiner Rückkehr in den Tschad war er von 2003-05 Pfarrer in Boro und in Baikoro. Seit 2006 ist er Generalvikar der Diözese Goré und Pfarrer in Donia. (S.L.) (Fidesdienst 17/11/2010)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network