OZEANIEN/AUSTRALIEN - Jesuit Mission’s Indian Bazaar: Kollekte für die Ärmsten der Welt

Samstag, 4 September 2010

Sydney (Fidesdienst) – Zum 59. Mal findet dieses Jahr am 11. September 2010 der Jesuit Mission’s Indien Bazaar statt. Wie üblich findet die Spendenaktion für die Projekte der Jesuiten in Indien und Südostasien im St. Ignatius College in Sydney statt. Der Leiter des College, P. Phil Crotty, war selbst einer der jüngsten Jesuiten, die in den 50er Jahren nach Indien, Australien und Neuseeland gingen. „Die Energie und das Engagement des Veranstaltungsausschusses dieser Spendenaktion sind sehr inspirierend“, so P. Phil, „Wenn wir sehen wie viele Menschen daran teilnehmen und bedenken wie viele Kinder in aller Welt die Schule besuchen oder geheilt werden können, dann inspiriert uns diese Aktion umso mehr.“ Für das St. Ignatius College gehört der Indian Bazaar zu den Höhepunkten des Schuljahres. (AP) (Fidesdienst, 04/09/2010)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network