http://www.fides.org

Asia

2003-05-15

ASIEN/HONGKONG - KIRCHE IN HONGKONG STELLT MATERIELLE UND SPIRITUELLE HILFEN ZUR BEKÄMPFUNG VON SARS BEREIT

Hongkong (Fidesdienst) – Einem Appell folgend, den Bischof Joseph Zen von Hongkong am Gründonnerstag lanciert hatte, leitete der Diözesanausschuss für Krankenhauspastoral (Diocesan Commission for Hospital Pastoral Care) eine Spendenaktion für das Krankenhauspersonal in Hongkong in die Wege, das bei der Bekämpfung von SARS (Severe Acute Respiratory Syndrome) eingesetzt wird.
Bei der Aktion, die in den 34 Pfarreien der Diözese und in allen katholischen Einrichtungen (Schulen, Kongregationen, usw.) durchgeführt wurde konnten Spenden in Höhe von 548.000 Hongkong Dollar (umgerechnet rund 70.000 US Dollar) gesammelt werden. Die Spendenbeträge wurden bereits an die Krankenhäuser in Hongkong verteil, wo sie nach Angaben der Sprecherin des Diözesanausschusses, Frau Agnes Wong Fung Yuk Tong, vor allem für den Kauf von Schutzanzügen benutzt werden. Nach Angaben von Frau Wong stellt die Diözese auch alle zur Verfügung stehenden menschlichen und geistlichen Ressourcen für die Bekämpfung der mysteriösen Lungenkrankheit zur Verfügung: zahlreiche Katholiken sind in Krankenhäusern beschäftigt.
Zusammen mit den Spenden überreichte Frau Wong den Verantwortlichen der Hongkonger Krankenhäuser auch ein Schreiben des Kanzlers der Diözese, P. Lawrence Lee Len, der die Bereitschaft der Diözese zur geistlichen und materiellen Zusammenarbeit bestätigt.
Unterdessen wurde von der Diözese Hongkong nach Absprache mit den zuständigen Hospitälern auch ein Priester für die Krankensalbung für SARS-Kranke bereitgestellt. Außerdem wurden besondere Telefonlinien eingerichtet, über die Patienten, die unter Quarantäne stehen, wenn sie dies wünschen, geistlicher Beistand geleistet wird. Psychologen und Geistliche wollen SARS-Kranke unter moralischen und religiösen Gesichtspunkten begleiten.(Fidesdienst 15/5/2003 – 25 Zeilen, 246 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network
newsletter icon

Newsletter

Empfangen sie die Fides-Nachrichten in ihrer mail-box

ASIEN/HONGKONG