http://www.fides.org

Ernennungen

2004-09-02

AFRIKA/REPUBLIK KONGO - Rektor des interdiözesanen Propädeutischen Seminars „Abbé Charles Mahonde“ in Ouesso ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Kardinal Crescenzio Sepe, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker, hat am 23. Juli 2004 Pfarrer Jean Marie Nsimba aus dem Klerus der Diözese Nkayi (Republik Kongo) zum Rektor des interdiözesanen Propädeutischen Seminars „Abbé Charles Mahonde“ in Ouesso ernannt.
Der neue Rektor wurde am 7. März 1967 in Kimbenza-Grand im Verwaltungsdistrikt Boko-Songo geboren. Er studierte Philosophie und Theologie am Großen Seminar Emile Biayenda in Brazzaville (1989-1992 und 1993-1997, mit einem einjährigen Praktikum zwischen dem ersten und zweiten Studienzyklus in der Pfarre Notre Dame de Fatima in Dolisie). Am 6. September 1998 wurde er in der Kathedrale von Nkayi zum Priester geweiht. Von 2000-2002 war er Sekretär des Bischofs und Direktor der Druckerei Père Schaeffer; von 2002 bis 2003 war er Ökonom, Lehrer und Vizerektor am Propädeutischen Seminar in Loango; von 2003 bis 2004 war er Spiritual am Propädeutischen Seminar in Ouesso. (SL) (Fidesdienst, 02/09/2004 - 15 Zeilen, 155 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network