http://www.fides.org

America

2009-11-19

AMERIKA/ECUADOR - Kindermissionswerke planen Aktivitäten für das Jahr 2010

Quito (Fidesdienst) – Am Samstag, den 14. November findet in den Räumlichkeiten der Päpstlichen Missionswerke die Versammlung der Delegierten der Kindermissionswerke statt. Im Mittelpunkt stand die Planung der Aktivitäten für das Jahr 2010. Im Rahmen der Versammlung wurde auch eine neue Arbeitsgruppe geschaffen, der Delegierte aus den 24 Kirchsprengeln angehören. Vertreten waren bei der Versammlung die Erzdiözesen Cuenca und Quito, die Diözesen Tulcan, Guaranda, Loja, Babahoyo, Azogues und Ibarra und die Apostolischen Vikariate Zamora, Aguarico, Napo und Sucumbios. Die Päpstlichen Missionswerke wurden in in Ecuador im Jahr 1950 vom damaligen Bischof von Ambato, Kardinal Bernardino Echeverria Ruiz gegründet und begannen in dessen Bistum ihre Tätigkeit.(CE) (Fidesdienst, 19/11/2009)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network