http://www.fides.org

Ernennungen

2009-11-03

AFRIKA/KAMERUN - Rektor des interdiözesanen propädeutischen Seminars “St. Josephine Bakhita” in Ngaoundéré ernannt

Vatikanstadt (Agenzia Fides) – Kard. Ivan Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 8. Mai 2009, Pfarrer Robert Kemna aus dem Klerus der Diözese Garoua zum Rektor des Propädeutischen Seminars “St. Josephine Bakhita” in der Diözese Ngaoundéré (Kamerun) ernannt.
Der neue Rektor wurde 1958 in Babré (Tschad) geboren und 1986 in Garoua (Kamerun) zum Priester geweiht. Nach der Grundschule besuchte er das Kleine Seminar in Ngaoundéré (1972/77), das Seminar der heiligen Apostel in Otele (1977/80) und danach das Große Seminar Nkolbisson (1980/81) und das Große Semianr „St. Augustin“ in Maroua sowie die Katholische Universität in Lille (1981/86). Im Anschluss setzte er das Studium an der Universität in Lyon fort (1990/93) wo er akademische Grade in den Fächern Moraltheologie und Menschenrechte erwarb. Unter anderen hatte er folgende Ämter inne: Pfarrer in Pitoa (1986/87); Vikar und Pfarrer in Fignolé (1988/1990); Dozent für Moraltheologie am Großen Seminar St’Agustin in Maroua (1994/2004); Pfarrer in Guider (1997/2004). (S.L.) (Fidesdienst 3/11/2009)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network