http://www.fides.org

Wissenschaft und Medizin

2009-10-30

AFRIKA/ KAP VERDE - Von den Kapuzinern 28 Kindergärten für 2000 Kinder auf den Inseln S. Antão, S. Nicolau, Fogo, Brava, S. Vicente gegründet

Rom (Fidesdienst) – Die Kapuziner haben 28 Kindergärten für über 2000 Kinder auf den Inseln S. Antão, S. Nicolau, Fogo, Brava, S. Vicente gegründet. 100 Personen – Erzieherinnen, Köche, Reinigungspersonal, Hausmeister - wurden regulär nach den Bestimmungen in Kap Verde eingestellt. Es handelt sich um Strukturen, die heute wie authentische Kindergärten funktionieren und neben der Aufenthaltsmöglichkeit für Kinder, die sonst auf der Straße wären, eine echte erzieherische und schulische Unterstützung bieten. In den vergangenen Jahren wurde der Ausbildung des Personals große Bedeutung beigemessen und verschiedene Kurse diesbezüglich organisiert. Im Jahr 2006 wurde auf der Insel S. Nicolau ein Kurs zur pädagogischen Bildung von Kindergartenleiterinnen durchgeführt, der mit einem Praktikumsaufenthalt in Italien endete. Die 28 Kindergärten werden vom Projekt „Adoption auf Distanz“ des Missionarischen Vereins Solidarität und Entwicklung, einer Non – Profit – Organisation getragen, das die Kindergärten in all ihren Bedürfnissen unterstützt. (AP) (30/10/2009 Fidesdienst; Zeilen:15; Worte:165)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network