http://www.fides.org

Ernennungen

2009-09-16

AFRIKA/COTE D’IVOIRE - Rektor des interdiözesanen Theologats “Notre Dame de Guessihio” der Erzdiözese Gagnola ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Kard. Ivan Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 24. August 2009 Pfarrer Célestin Igbrago Koffi aus der Diözese Bondoukou zum neuen Rektor des interdiözeseanen Theologats “Notre Dame de Guessihio” der Erzdiözese Gagnoa (Cote d’Ivoire) ernannt.
Der neue Rektor wurde am 1. Januar 1961 in Tabagne geboren, wo er am 16. August 1987 zum Priester geweiht wurde. Nach der Schulausbildung in Tabagne erwarb er akademische Grade im Fach Bibeltheologie an der Katholischen Universität Westafrika (UCAO). Danach studierte er Arabisch und Islamkunde. Folgende Ämter hatte er inne: Professor am Seminar in Yopougon; Professor und Rektor des Seminars in Bouaké; stellvertretender Pfarrer und Pfarrer in verschiedenen Gemeinden, darunter die Kathedrale in Bondoukou; Kaplan der afrikanischen Studenten in Tunis; seit 2002 ist er Professor für Heilige Schrift, stellvertretender Rektor und Studienpräfekt am Großen Seminar in Abadjin-Kouté. (S.L.) (Fidesdienst 16/9/2009; 12 Zeilen, 151 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network