http://www.fides.org

Europa

2003-06-13

EUROPA/ITALIEN - 7000 KINDER UND JUGENDLICHE BEIM PAPST ZUM 160JÄHRIGEN GRÜNDUNGSJUBILÄUM DER KINDERMISSIONSWERKE

Rom (Fidesdienst) –Zu dem Treffen mit Papst Johannes Paul II. mit den Mitgliedern der Kindermissionswerke anlässlich deren 160jährigen Gründungsjubiläums (1843-2003) auf dem Petersplatz in Rom werden rund 7000 Kinder aus den verschiedenen Diözesen Italiens und aus aller Welt erwartet. Die Kinder- und Jugendgruppen werden von ihren erwachsenen Betreuungspersonen und Katecheten begleitet werden und in Rom das Missionsmandat entgegennehmen.
Bei der Audienz für die Teilnehmer der Vollversammlung des Höheren Rates der Päpstlichen Missionswerke hatte Papst Johannes Paul II. am 16. Mai gesagt: „Bei dieser Gelegenheit möchte ich auch an das 160jähringe Gründungsjubiläum des Werkes von der Heiligen Kindheit oder auch Kindermissionswerke erinnern, das dieses Jahr gefeiert wird. Dabei möchte ich an die Animationstätigkeit und an das Engagement zur Bewusstseinsbildung erinnern, das dieses Werk „von der Kindheit an“ zur Förderung des Missionsanliegens betreibt. Die Botschaft, in der ich mich am Dreikönigsfest an die Mitglieder des Werkes wandte, bringt meine ganze Wertschätzung gegenüber diesen ‚kleinen Missionaren’ zum Ausdruck. Deshalb wird es für mich eine Freude sein, bald eine große und lebendige Delegation von Kindern aus aller Welt in Rom zur Feier dieses bedeutenden Geburtstags ihres verdienstreichen Werkes empfangen zu dürfen“.
Am heutigen Samstag, den 14. Juni werden die Kinder und Jugendlichen um 9.00 Uhr an einer Empfangsfeier teilnehmen; um 10.00 Uhr wird in der Basilika ein Gottesdienst stattfinden, an dem der Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker, Kardinal Crescenzio Sepe, als Hauptzelebrant teilnehmen wird. Um 11.30 begegnen die Kinder und Jugendlichen dem Papst und um 13.00 werden die Teilnehmer gemeinsam ein Mittagsmahl einnehmen, um sich um 15.30 zum Missionsrosenkranz in der Aula Paolo VI. zu versammeln. Für 16.30 ist die Abfahrt vorgesehen.
(SL) (Fidesdienst, 13/6/2003 – 26 Zeilen, 286 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network