http://www.fides.org

Ernennungen

2009-02-18

AFRIKA/SIMBABWE - Rektor des interdiözesanen Seminars “St. John Fisher and St. Thomas Moore” in der Erzdiözese Harare ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) – Kard. Ivan Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker hat am 10. Oktober 2008 Peter Rugosa aus dem Klerus der Diözese Masvingo (Simbabwe) zum neuen Rektor des interdiözesanen Seminars “St. John Fisher and St. Thomas Moore” in der Erzdiözese Harare (Simbabwe) ernannt.
Der neue Rektor wurde am 11. September 1971 geboren. Er studierete Philosophie und Theologie am Chishawasha Regional Major Seminary und wurde 1998 zum Priester geweiht. Bis 2001 war er als Seelsorger in seiner Diözese Masvingo tätig und studierete dann an der Catholic University of Eastern Africa, wo er 2006 im Fach Moraltheologie promovierte. Nach seiner Rückkehr in die Diözese war er seit August als Dozent und Studiendekan am Chishawasha Regional Major Seminary tätig. (S.L.) (Fidesdienst 18/2/2009; 10 Zeilen; 135 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network