http://www.fides.org

Europa

2003-06-11

EUROPA/DEUTSCHLAND - KÖLN: „DEM WORT VERTRAUEN“ - VORSTELLUNG DER MISSIO KAMPAGNE ZUM BIBELJAHR IM MONAT DER WELTMISSION 2003

Aachen/München (Fidesdienst) – Am 16. Juni stellen missio Aachen und München bei einem Pressegespräch in Köln die diesjährige Kampagne zum Monat der Weltmission 2003 vor, für die im Jahr der Bibel das Motto „Dem Wort vertrauen“ lautet.
Weltweit feiert die Katholische Kirche den Monat Oktober als Fest der Weltmission. Mit über 500 Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet werden beispielhafte Projekte der Pastoralarbeit aus den Ländern des Südens vorgestellt und auf die Aktualität des Missionsauftrags für Kirche und Gesellschaft hingewiesen:
Unter dem Leitwort "Dem Wort vertrauen" wollen missio Aachen und München im Jahr der Bibel zeigen, dass Christen auf der Basis des Evangeliums die Welt verändern können. Hierfür steht das Beispiel von Mutter Theresa von Kalkutta, die von Papst Johannes Paul II. im Oktober selig gesprochen wird, genauso, wie das zivilgesellschaftliche Engagement der christlichen Basisgemeinschaften auf den Philippinen, die im Mittelpunkt der diesjährigen missio Kampagne stehen.
Die Hintergründe und Anliegen, insbesondere in der Bedeutung für die deutsche Ortskirche, aber auch das Plakat und die Aktionsmaterialien, werden Pater Herman Schlück ofm (missio Aachen) und Msgr. Konrad Lachenmayer im Rahmen des Pressegespräches erläutern.
(MS) (Fidesdienst 10/6/2003 – 19 Zeilen, 194 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network