http://www.fides.org

Asia

2004-05-14

ASIEN/TAIWAN - Ausstellung mit Bildern von Papst Johannes Paul II. stößt bei Gläubigen und Nichtgläubigen auf großes Interesse

Taipeh (Fidesdienst) - Am 27. Mai wird eine von der „Chinese Catholic Cultural Association“ veranstaltete Wanderausstellung mit Bildern von Papst Johannes Paul II. zu Ende gehen, die in Taiwan bei Gläubigen und Nichtgläubigen auf großes Interesse gestoßen war. Die Ausstellung wurde am 14. Februar im Norden der Insel eröffnet und verzeichnete in allen Teilen Taiwans großen Erfolg. Verschiedene Einrichtungen und Vereine (darunter auch der katholische Verein für Entwicklung und Kultur unter den Eingeborenen, die katholische Universität, das Kulturbüro der Stadtverwaltung Taichung) waren an der Organisation des Events beteiligt, der insbesondere auch Ausdruck der Wertschätzung gegenüber dem Heiligen Vater ist. (Fidesdienst, 14/5/2004 - 13 Zeilen, 115 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network