http://www.fides.org

Asia

2004-05-08

ASIEN/TAIWAN - Bei einem Besuch in der Diözese Taichung ruft Kardinal Paul Shan die Pfarrgemeinden zum Einsatz für die Evangelisierung auf

Taichung (Fidesdienst) - Vor 250 Delegierten aus den Pfarreien der Diözese Taichung erläuterte der Bischof von Kaoshiung, Kardinal Paul Shan, den Hirtenbrief der Bischofskonferenz von Taiwan zum Thema „Aufbau der Pfarrgemeinde als Gemeinschaft des Glaubens, der Hoffnung und der Nächstenliebe“.
In seiner fast zweistündigen Ansprache forderte Kardinal Shan die Gläubigen der Diözese Taichung auf, sich der Wichtigkeit der Evangelisierungstätigkeit in den Pfarrgemeinden bewusst zu werden. Die Gemeinden sollten dabei an erster Stelle das Wort Gottes und das Gebet leben, so der Kardinal, denn dies sei die Quelle des geistlichen Lebens. Außerdem sollten die Gläubigen zuhause, in der Familie, im Wohnviertel, am Arbeitsplatz und in der Schule jede Gelegenheit zur Evangelisierung nutzen. Die konkreten Erläuterungen des Kardinals fanden bei allen Anwesenden großen Anklang. (Fidesdienst, 8/5/2004 - 16 Zeilen, 145 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network