http://www.fides.org

Ernennungen

2004-05-07

ASIEN/INDIEN - Rektor des Interdiözesanen Seminars „Christ Hall Seminary“ in Madurai ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Kardinal Crescenzio Sepe, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker, hat am 30. April 2004 Pfarrer Rethinam Vincent Mathias aus dem Klerus der Diözese Tiruchirapalli zum Rektor des Interdiözesanen Seminar „Christ Hall Seminary“ in der Erzdiözese Madurai ernannt.
Der neue Rektor wurde 1938 in Edanganni, Tamilnadu, geboren. Am 21. Dezember 1963 wurde er in Rom zum Priester geweiht. Er trat 1953 in das Priesterseminar ein und Studierte Philosophie am St. Paul’s Seminary (1958/60) und war Gast im Urbano Kolleg in Rom (1960/1964). Danach studierte er Liturgie und Katechese an der Katholischen Universität in Paris (1964/66). Danach war er Pfarrer, Kaplan des YCW, Jugend- und Arbeiterkaplan (Diözese Trichy) Leiter des Pastoralzentrums der Diözese, Exekutivsekretär der bischöflichen Kommission für Arbeit (Delhi) und Generalvikar der Diözese Trichy. Seit 2002 war er Exekutivsekretär der bischöflichen Kommission für die Laien. (SL) (Fidesdienst, 7/5/2004 - 16 Zeilen, 151 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network