http://www.fides.org

Asia

2004-02-04

Asien/Philippinen - Erste Schwesterngemeinschaft des Don-Orione-Werks eröffnet: Die Niederlassung befindet sich in der Nähe der Mülldeponie von Quezon City

Manila (Fidesdienst) – „Bereits seit einigen Jahren wollen wir eine Gemeinschaft der Kleinen Missionsschwestern von der Nächstenliebe (Don-Orione-Schwestern) auf den Philippinen eröffnen“, so Schwester Maria Ortensia Turati, Generalobere der Kleinen Missionsschwestern, deren Institut vom seligen Luigi Orione gegründet wurde. Schwester Maria Ortensia hat zusammen mit Schwester Noemi Guzzi die ersten Don-Orione-Schwestern nach Manila begleitet, wo sie in einem der ärmsten Stadtteile tätig sein werden.
„Meine Anwesenheit hier und heute ist ein Symbol für die Anwesenheit der ganzen großen Ordensfamilie“, so Schwester Maria Ortensia, „die unsere Mitschwestern in der Mission im Geiste unterstützen wird, die sich heute in den Dienst der philippinischen Bevölkerung stellen“. „Wir wissen sehr wohl, dass das Gebiet, das wir ausgewählt haben Quezon City und insbesondere Payatas ist“, so Schwester Noemi, „dieser Stadtteil ist vor allem für die hohe Bevölkerungsdichte und die vielen Menschen, die hier in der Nähe einer stinkenden Mülldeponie wohnen, bekannt“. “Gerade aus diesem Grund“, so Schwester Noemi weiter, „ist für uns Schwestern die Herausforderung hier noch größer. Doch wir lassen uns nicht entmutigen“. „Wir können in dieser ersten Phase“, so die Generaloberin abschließend, „auf die Mithilfe der Söhne von der Göttlichen Vorsehung (männlicher Zweig des Don-Orione-Werks) stützen, die eine Pfarrei in Payatas betreuen und in dem Gebiet um die Mülldeponie sehr aktiv sind. Wir wurden auch von den weltlichen Behörden vor Ort und vom Ortsbischof herzlich aufgenommen und dies sind gute Vorzeichen für unsere Arbeit auf den Philippinen. Unsere Ausgangsbasis wird das Kloster einer deutschen Schwesternkongregation sein, die ihre Gemeinschaft hier auflöst“. (SL) (Fidesdienst, 4/2/2004 – 25 Zeilen, 265 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network