http://www.fides.org

Ernennungen

2008-04-25

AFRIKA/DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO - Rektor des Großen Seminars „Emile Biayenda“ in Brazzaville ernannt

Vatikanstadt (Fidesdienst) - Kardinal Dias, Präfekt der Kongregation für die Evangelisierung der Völker, hat am 22. Februar 2008 Gervais Protais Yombo aus dem Klerus der Diözese Owando zum neuen Rektor des interdiözesanen Theologats „Emile Biayenda“ in Brazzaville ernannt.
Der neue Rektor wurde am 19. Juni 1967 in Makoua (Demokratische Republik Kongo) geboren. Am 11. Juli 1998 wurde er in der Christkönigs-Kathedrale in Owando zum Priester geweiht. Nach Abschluss der weiterführenden Schule besuchter er das Große Seminar “Emile Biayenda” in Brazzaville (1989/1992) und studierte später Theologie am Päpstlichen Kolleg „Leoniano“ di Anagni (Rom, Italien) (1994/1997). Danach studierte er Dogmatik an der Päpstlichen Universität „Gregoriana“ (1997/1999). Ins Salzburg lerne er Deutsch und machte an der Theologischen Fakultät in Salzburg (Österreich) das Doktorat (2000/2006). Unterdessen war er in zahlreichen Pfarreien als Seelsorger tätig: in Loukolela, Italien, Österreich und Brazzaville. Außerdem machte er in den Sommermonaten Vertretungen in England, Schweiz, Deutschland, Kanada. Seit 2007 unterreichet er als Professor für Dogmatik am Großen Seminar “Emile Biayenda” Brazzaville. (S.L.) (Fidesdienst 25/4/2008; 15 Zeilen, 180 Worte)

Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network