WELTJUGENDTAG (WJT) 2005 IN KÖLN: JUGENDBÜRO DER OBLATEN VON DER MAKELLOSEN JUNGFRAU (OMI) PLANT VERANSTALTUNGEN ZUR VORBEREITUNG AUF DEN WELTJUGENDTAG

Mittwoch, 17 Dezember 2003

Das Jugendbüro der deutschen Ordensprovinz der Oblaten Missionare von der Makellosen Jungfrau Maria (OMI) plant bereits vorbereitende Veranstaltungen im Vorfeld des Weltjugendtags für die von den Oblaten begleiteten Gruppen. Solche Vorbereitungstreffen hatten auch für die Weltjungendtage in Toronto (2002) und Rom (2000) stattgefunden. Informationen zu diesen Treffen gibt Pater Thomas Wittemann, o.m.i. , Büro für Jugendarbeit , Klosterstr 5, 36088 Hünfeld Deutschland, Telefon: +49 6652-94-250 Fax: +49 6652-94-88 E-mail: jugendarbeit@oblaten.de
Weiter nützliche Adressen:
www.bonifatiuskloster.de (OMI Hünfeld)
www.wjt2005.net ( OMI-Webiste zum WJT)
www.wjt2005.de (Offizielle WEbsite zum WJT Köln 2005).
(S.L.) (Fidesdienst, 17/12/2003 – 13 Zeilen, 101 Worte)


Teilen: Facebook Twitter Google Blogger Altri Social Network